Schweizer Wandernacht

Sonnenuntergang und Mondaufgang Samstag, 22. Juni 2013

Die 8. Schweizer Wandernacht findet vom Samstag, 22. Juni auf Sonntag 23. Juni 2013 statt. Die Initiative geht von „Schweizer Wanderwege“ aus (www.wandernacht.ch). Seit Anfang sind auch wir dabei und organisieren eine Nacht-Wanderung in Rothenthurm.

Die leichte bis mittelschwere Wanderung über die Hügel vom Hochtal der Biber und auf dem Rückweg durch die Moorlandschaft von Rothenthurm, den Sonnenuntergang und den Vollmond zu geniessen ist ein absolutes Naturerlebnis. Ab Rothenthurm (930) wandern wir auf dem Feld- und Wanderweg auf die Hochebene Tännli (986). Weiter geht’s auf den höchsten Punkt dieser Wanderung zum St. Jost (1150). Die idyllische Waldlichtung liegt am Pilgerweg mit der Kapelle St. Jost  und einem Pfrundhaus. Unser Weg führt hinunter zum Ratenpass (1077), weiter nördlich zur Abschwändi (1121) und Chlausenchappeli (1089). Von hier aus geniessen wir einen herrlichen Rundblick in die Berge. Den Vollmond erwarten wir um 20.20 Uhr im Osten über dem Drusberg.

Die Sonne verlässt uns um 21.20 und geht im Westen unter. Auf dem Rückweg gehen wir ein Stück auf der Ratenpassstrasse bis zum Bottsrank. Nach einer kurzen Waldpartie kommen wir auf den Schönenboden (980) mit herrlichem Blick auf die einzigartige Moorlandschaft von Rothenthurm. Im Talboden Steinstoss (924) angekommen wandern wir durch die Moorlandschaft zum Dorf Rothenthurm zurück. Wir geniessen die Nacht der Nächte, die mystische Stille, das Licht- und Schattenspiel der Moorwäldli. Unterwegs erzählen wir Ihnen interessantes über Flora und Fauna, Mondgeschichten und Sagen, sowie über Land und Leute. Kommen Sie mit, lassen Sie die Seele baumeln und vergessen die Hektik des Alltags.

 

Anforderungen

Eine Wanderung auf Forststrassen und angenehmen Wanderwegen, Aufstieg total 300 Meter,  Abstieg 300 Meter, keine besonderen Anforderungen, eine normale Kondition genügt

 

Treffpunkt

Um 17.00 Uhr auf dem Gemeindeparkplatz bei der Info-Tafel (nähe Gasthof Ochsen)

 

Dauer

17.00 bis ca. 01.00 Uhr, Wanderzeit ca. 4 Std.

 

Ausrüstung

Wanderschuhe, Kleider je nach Witterung (die Nacht kann recht kühl sein).

 

Verpflegung

Aus dem Rucksack, von uns erhalten Sie eine Gerstensuppe, Gipfelwein und Lebkuchen

 

Kosten

Fr. 35.00 pro Person, inbegriffen ortskundige Führung, Gipfelwein, Lebkuchen und Gerstensuppe

 

Führung

moorevent: Albert & Sylvie Marty-Gisler

 

›› Anmeldung und weitere Information

›› Druckversion Detailinfos (PDF)